Wohnungsmarkt Deutschland

Die Wohnungsnachfrage steigt in Großstädten mit einem bereits knappen Wohnraum weiter an. Auf der anderen Seite verzeichnen wirtschaftsschwache Regionen eine weitere Abwanderung und ansteigende Leerstände.

In den A-Städten sowie in den prosperierenden Wirtschaftsregionen ist seit Jahren ein deutlicher Anstieg bei der Wohnungsnachfrage zu beobachten, während das Wohnraumangebot hier nicht in dem gleichen Maße mitwächst. Diese Entwicklung spiegelt sich in einem deutlichen Rückgang der marktaktiven Leerstände für Mehrfamilienhäuser sowie in steigenden Mieten wider. Ursachen für diesen Nachfrageanstieg sind unter anderem der demographische Wandel, die weiterhin beobachtbare Verkleinerung der Haushaltsgrößen sowie der anhaltende Zuzug von jungen Menschen im Rahmen von Ausbildung und Arbeitsplatzsuche.

Ein Anstieg der Nachfrage nach Wohnraum in den wirtschaftsstarken Räumen sowie in den deutschen Großstädten hat in Kombination mit den bereits niedrigen Leerständen in diesen Regionen zu einem Anstieg der Bautätigkeit geführt. Aufgrund der aktuell sehr niedrigen Leerstandsquoten ist die Schaffung von Wohnraum notwendig geworden. Im Rahmen von Wohnraumförderungsprogrammen der Länder soll vermehrt auch preisgünstiger Wohnraum entstehen.

In Deutschland finden sich jedoch auch periphere, wirtschaftsschwache Regionen, in denen sich eine Abwanderung insbesondere der jungen Bevölkerung im erwerbsfähigen Alter abzeichnet. Infolge des Fortzugs der erwerbsfähigen Bevölkerung kommt es zu hohen Leerständen, was schließlich zu einem hohen Anteil an sanierungsbedürftigen Wohnungsbestand führt. Diese Regionen sind durch niedrige und stagnierende Mieten gekennzeichnet.

Einen detaillierten Blick auf die Auswirkungen einer besonders hohen Wohnraumnachfrage sowie auf die Folgen einer Abwanderung der arbeitsfähigen Bevölkerung aus wirtschaftsschwachen Regionen liefert Ihnen die aktuelle LBImmoWert Publikation. Tiefergehende Informationen auf Bundeslandebene erhalten Sie im Rahmen von Vorträgen der diesjährigen Business-Frühstücksreihe für Sparkassen.